FORSCHUNG

 

AKTUELLE PROJEKTE

Imaginationen der Akratie.jpg

Paragesellschaften. Parallele und alternative Sozialformationen in den Gegenwartsliteraturen

gefördert in Form eines Wissenschaftlichen Netzwerks durch die DFG vom 10.1.2018 bis 9.1.2021

siglo de oro.jpg

Imaginationen der Akratie. Diskursive Verhandlungen von Gesellschaft in der Frühphase des französischen und spanischen Anarchismus (1880-1920)

gefördert durch ein Heisenberg-Stipendium der DFG vom 1.4.20 bis 30.9.20

Paragesellschaften.jpg

Liebe, Freundschaft, Diplomatie. Konzeptualisierungen von Sozialbeziehungen im frühneuzeitlichen Spanien und Frankreich


 

SCHWERPUNKTE


Frühe Neuzeit, Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in Frankreich und Spanien, 21. Jahrhundert in Frankreich, Spanien und Mexiko

alternative Gesellschaftsentwürfe und Bildungskonzepte, Utopien

kulturelle Inszenierungen und Instrumentalisierungen gesellschaftlicher Einheit und Diversität

'Paragesellschaften' (Kommunen, Geheimgesellschaften, Migrantenquartiere) in Kultur, Literatur und Film

Mensch-Tier-Relationen in Literatur und Kultur

literarische und filmische Verhandlungen von Physiognomik, Körperlichkeit, Monstrosität, Menschlichkeit und Animalität

Literaturtheorie (kognitive Narratologie)

 

AKTIVITÄTEN

DEZEMBER 2021

Internationale Tagung ‚Brüchige Ehen. Alternative Konzeptualisierungen partnerschaft­li­cher Sozialität in der Romania um 1900‘ (mit Christina Wieder, Universität Wien; 1.-3.12.21)

OKTOBER 2021

Leitung der Sektion ‚Provinz‘ in Serie. Diskurse der Regionalität in seriellen Erzählungen seit der Moderne auf dem 37. Romanistentag in Augsburg (mit Prof. Dr. Daniel Winkler, 4.-7.10.21)

APRIL 2021

Internationale Tagung ‚Antibürgerliche Ästhetiken und Diskurse in der Romania (1870-1939)‘ (mit Dr. Benjamin Loy, Universität Wien; 7.-9.4.21)

FEBRUAR 2020

Tagung ‚Paragesellschaften. Imaginationen – Inszenierungen – Interaktionen‘ (mit Dr. Agnes Bidmon, Simone Broders und Katharina Gerund, FAU Erlangen-Nürnberg; 10.-12.2.20)

SEPTEMBER 2019

Interdisziplinäre Tagung ‚Glücksversprechen. Inszenierungen und Instrumentalisierungen alternativer Lebensentwürfe in den Gegenwartskulturen‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg (mit Dr. Mathis Lessau, Universität Freiburg; 19./ 20.9.19)

MAI 2019

Workshop ‚Inszenierungen von Paragesellschaften‘ an der Universität Wien (mit PD Dr. Daniel Winkler, Universität Wien; 27.-29.5.19)

JULI 2018

Tagung ‚Christian Discourses of the Holy and the Sacred in the 16th and 17th Century‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg (mit Dr. Ismael del Olmo, Universidad de Buenos Aires; 5.-7.5.2018)

JUNI 2018

Work­shop ‚Foul! Ästhetiken und Performanzen fußballerischen Fehlverhaltens‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg (mit Dr. Sandra Fluhrer, FAU; 21./ 22.6.18)

FEBRUAR 2018

Workshop zum gesellschaftlichen Imaginären und zu sozialer Homogenität (mit Dr. Paul Strohmaier, Universität Trier; 15./ 16.2.18)

JANUAR 2018 - JANUAR 2021

Leitung des von der DFG geförderten wissenschaftlichen Netzwerks ‚Paragesellschaften. Parallele und alternative Sozialformationen in den Gegenwartsliteraturen‘

OKTOBER 2017

Sektion ‚Parallelgesellschaften. Inszenierungen und Instrumentalisierungen in Politik, Kultur und Literatur‘ beim Romanistentag ‚Dynamik, Begegnung, Migration‘ in Zürich (mit Dr. Martin Biersack, LMU München, und Dr. Benjamin Loy, Universität zu Köln; 08.-12.10.17)

DEZEMBER 2016

Tagung ‚Monstres et christianisme, monstres du christianisme, 16e -18e siècles‘ an der Université de Lyon 3 (mit Dr. Étienne Couriol, LAHRHA Lyon; 16.-19.12.16)

WS 2016/2017

Ringvorlesung ‚Parallel- und Alternativgesellschaften in der Gegenwartsliteratur‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg

MÄRZ 2015

Erasmus+ Gastdozentur an der Universidad de Córdoba (Spanien)

WS 2014/2015

Kolloquium ‚Konquistadoren, Forschungsreisende, Diplomaten, Emigranten. Deutsche in Lateinamerika‘

SEPTEMBER 2014

Sektion ‚Envisager la face. Die vielen Facetten des Gesichts‘ beim Frankoromanistentag ‚Schnittstellen‘ in Münster (mit Dr. Nelson Puccio, Ruhr-Universität Bochum; 25.-27.9.14)

MÄRZ 2013

Forum Junge Romanistik ‚Corpus‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg (mit Eva Gillhuber, Laura Linzmeier, Dagmar Seck, Sabine Zubarik; 13.-16.3.13)

SEPTEMBER 2019

‚Glücksversprechen. Inszenierungen und Instrumentalisierungen alternativer Lebensentwürfe in den Gegenwartskulturen‘ an der FAU Erlangen-Nürnberg (mit Dr. Mathis Lessau, Universität Freiburg; 19./ 20.9.19)